Login für Redakteure

rrr

Autorenlogin
>

Mit Kunst gegen die Angst vor dem Bohrer...

Es ist allgemein bekannt: Nicht jeder sieht seinem nächsten Termin beim Zahnarzt freudig entgegen. Im Gegenteil, einige Menschen haben regelrecht panische Angst vor Bohrer und weißem Kittel. Um diese Angst nun ein wenig zu lindern, gibt es seit Jahren eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Kooperation zwischen unserer Schule und einer lokalen Zahnarztpraxis...

 

Seit Jahren stellen unsere Schüler*innen - koordiniert von unserer Kunstlehrerin Frau Meeth - im Unterricht enstandene Kunstwerke in einer Zahnarztpraxis für Angstpatienten aus. Auch die aktuelle Bildergallerie erfährt nach Aussage des Ärzteteams großen Zuspruch und hilft derzeit Patienten dabei, ihre Angst ein wenig besser kontrollieren zu können. Reiner Zufall dabei ist, dass das Thema der derzeitigen Ausstellung "Süßigkeiten" lautet. Es wurde explizit NICHT gewählt, um besagter Praxis einen regeren Zulauf an Patienten zu verschaffen - vielmehr bestechen die Bilder durch Kreativität und Farbenreichtum. Hier einige Impressionen:

 

 

News