Login für Redakteure

rrr

Autorenlogin
>

Wuppertal wählt - den Jugendrat!

Die Klasse 9c informierte sich über die anstehende Wahl zum Wuppertaler Jugendrat.

Am Montag, dem 10. September, kam Herr Thornberens zum Gymnasium Vohwinkel und informierte unsere Klassen 9 über die anstehende Wahl zum Wuppertaler Jugendrat. Das Mitbestimmungsgremium der Stadt ist ein interessantes politisches Instrument, um Jugendlichen erste Schritte der politischen Auseinandersetzung mit Volksvertretern, wie aber auch Einblicke in die politische Arbeit und Beteiligungsprozesse von Bezirksvertretungen und Gremienarbeit zu gewähren. Nicht zuletzt sind die regelmäßigen Treffen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, derzeit Herrn Andreas Mucke, ein fester Termin im Kalender der Jugendratsmitglieder. 25000 Jugendliche haben ab dem 5. September per Post den Aufruf, sich als Kandidat für das Amt des Wuppertaler Jugendrats zu bewerben. Gelbgrüne Plakate in Schulen und an Schwebebahnhaltestellen mit der Aufschrift „Du weißt selbst, was du willst“ möchten auf diese Wahl aufmerksam machen. Bisher sind vor allem Schülerinnen und Schüler aus dem Stadtteil Elberfeld beteiligt. Das soll anders werden! Der Stadtteil Vohwinkel ist bisher unterrepräsentiert, so Herr Thornberens von der Stadt. Wer Interesse hat, sich zu bewerben, sollte den Bewerbungsbogen ausfüllen und bis zum 21.09.18 an den Fachbereich Jugend und Freizeit zurücksenden.Vom 12.11. – 15.11.18 ist es dann soweit. Die Kandidaten, die sich zur Wahl gestellt haben, können online gewählt werden. Ein zugesendeter individueller Code, gibt allen Jugendlichen die Möglichkeit, von jedem Gerät mit Internetzugang zu wählen. Das Wahlergebnis wird am 18.11.18 im LCB, Haus der Jugend Barmen ab 18 Uhr verkündet. Unser Bild zeigt die 9c mit Herrn Thornberens.weitere Informationen unter: https://www.wuppertal.de/jugendrat 

 

 

 

 

News