Login für Redakteure

rrr

Autorenlogin
>

Zoobesuch klein

Zum Glück ist in den letzten Wochen vor den Sommerferien immer etwas Luft für Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers und so machten sich die zwei Internationalen Klassen unserer Schule (die 8i und 8k) am Donnerstag, den 23.06.16, auf in den Wuppertaler Zoo! Und zwar am bisher wärmsten Tag dieses Jahres mitten im Ramadan ...
Auf unserem gemeinsamen Rundweg, von Schattenplatz zu Schattenplatz, begegneten uns Affen, Pinguine, Löwen, Wölfe und natürlich auch Tuffi mit seiner Familie  Ein Highlight war zudem der Streichelzoo, in dem man sich ganz direkt um die Tiere kümmern konnte!
Während die Schüler sich bereits auf den nächsten Ausflug freuen, freuen wir uns, dass sie sich nach so kurzer Zeit schon so gut in der deutschen Sprache zurechtfinden!!

Im Rahmen einer Klassenfahrt besuchte die 8c des Gymnasiums Vohwinkel aus Wuppertal am Donnerstag, den 1. September 2016 den Deutschen Bundestag.

Die 25 Schülerinnen und Schüler und ihre zwei Lehrer erlebten einen Informationsvortrag über die Aufgaben und die Arbeit des Deutschen Bundestages auf der Besuchertribüne oberhalb des Plenarsaals. Anschließend diskutierten sie lebhaft über die aktuelle Asylpolitik, die Bekämpfung von Fluchtursachen und Auslandseinsätze der Bundeswehr. Im Anschluss an die Diskussion konnten sich die Schülerinnen und Schüler in der Reichstagskuppel über die Geschichte des Reichstags informieren.

© Diana Kinnert 

IMG 20170119 WA0002

Die Literaturkurse der Q1 luden am Donnerstag, dem 19. Januar 2017, zum Literaturcafé in die Aula ein und stellten dabei ihr Halbjahresprojekt vor! Während des ersten Schulhalbjahres hatten sich die Kurse jeweils ein eigenes Thema ausgesucht („Zeit“ und „Traum“), mit dem sie sich beschäftigten, und dazu fleißig Texte ganz unterschiedlicher Gattungen verfasst und eingeübt. In der thematisch dekorierten Aula wurden diese Texte jetzt Eltern, Freunden, Mitschülern und Lehrern präsentiert, die sich beeindruckt von den Ideen und der Schreibkunst der Schüler zeigten.

Diejenigen, die diesen Abend verpasst haben, können hier noch einen kleinen Eindruck gewinnen. 

Seite 1 von 2