Login für Redakteure

rrr

Autorenlogin
>

Ausflug in den Zoo

Zoobesuch klein

Zum Glück ist in den letzten Wochen vor den Sommerferien immer etwas Luft für Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers und so machten sich die zwei Internationalen Klassen unserer Schule (die 8i und 8k) am Donnerstag, den 23.06.16, auf in den Wuppertaler Zoo! Und zwar am bisher wärmsten Tag dieses Jahres mitten im Ramadan ...
Auf unserem gemeinsamen Rundweg, von Schattenplatz zu Schattenplatz, begegneten uns Affen, Pinguine, Löwen, Wölfe und natürlich auch Tuffi mit seiner Familie  Ein Highlight war zudem der Streichelzoo, in dem man sich ganz direkt um die Tiere kümmern konnte!
Während die Schüler sich bereits auf den nächsten Ausflug freuen, freuen wir uns, dass sie sich nach so kurzer Zeit schon so gut in der deutschen Sprache zurechtfinden!!


Hier einige „Beweise“:

Altijona: „Ich fand den Zoo schön. Es war schönes Wetter und es hat Spaß gemacht.“

Abdal: „Ich fand den Zoo gut. Das war der erste Ausflug für mich hier. Es war ein bisschen hart wegen dem Wetter. Am besten haben mir die Pinguine gefallen. Sie sind so lustig!“

Saimir: „Ich finde den Zoo toll, ich hatte viel Spaß.“

Hedaya: „Ich fand den Zoo okay, weil das Wetter warm war und ich manche Tiere gesehen habe.“

Yasmin: „Der Ausflug war richtig toll!!! Es war das erste Mal, dass ich einen Ausflug in Deutschland gemacht habe. Ich finde den Zoo sehr nützlich, um zu wissen, wie die Tiere leben. Die Pinguine haben mir besonders gut gefallen. Ich habe gelernt, dass die Tiere tolle Lebewesen sind. Wir haben auch ein schönes Foto gemacht!“

Petra: „Es war sehr toll. Nur das Wetter war so heiß.“

Murtaza: „Ich finde den Zoo gut. Besonders war, dass wir mit der anderen Internationalen Klasse zusammen waren. Das warme Wetter hat mir nicht gut gefallen. Der Pinguin hat mir am besten gefallen. Die Löwen waren besonders interessant. Ich habe die Tiernamen gelernt.“

Enas: „Ich fand den Ausflug super, weil schönes Wetter war.“

Jessi: „Der Ausflug zum Zoo war toll! Wir hatten viel Spaß da. Der Zoo war fantastisch. Es gibt viele exotische Tiere. Wir hatten die Gelegenheit, die Zicklein zu füttern. Aber die Elefanten hatten einen schlechten Geruch und das hat mir nicht gut gefallen. Die Seehunde waren total süß. Der Tunnel mit den Pinguinen war sehr interessant. Leider hatten wir keine Zeit, um die vielen Tiere zu sehen. Ich habe gelernt, dass die Seehunde 202 Kilos wiegen.“

© 2017 Gymnasium Vohwinkel - Nocken 6 - 42329 Wuppertal - All Rights Reserved - Designed By WarpTheme